Regionale Spezialitäten beim 12. Rosentaler Pohača Fest
Am 27.August findet das beliebte Rosentaler Pohača Fest bereits zum 12. Mal statt. Neben selbst gebackene Pohačen warten auch weitere regionale Spezialitäten sowie Schinken, Torten und Schnäpse auf die Besucher. Auch für beste Unterhaltung ist gesorgt.

Das Rosentaler Pohača Fest zählt mittlerweile zum fixen Bestandteil des jährlichen Veranstaltungskalenders in der Carnica–Region Rosental. Die Veranstaltung im letzten Jahr war ein voller Erfolg, bei schönstem Wetter konnten die Besucher ein tolles Rahmenprogramm erleben und den Gaumen in einer angenehmen Atmosphäre mit regionalen Köstlichkeiten und Schmankerln verwöhnen.

Auch beim 12. Rosentaler Pohača Fest wird das vielfältige Angebot von „Kärntner Schmankerln“ und selbst gemachte Pohačen beibehalten. Schinken, Torten, Schnäpse und andere einheimische Produkte mit bester Qualität können an 25 Marktstände im Gaston-Glock-Park verkostet sowie erworben werden.

Im Hauptzelt werden warme „Kärntner Schmankerln“, Kaffee und Pohačen angeboten. Es können auch Kostproben der Pohačen, die beim Pohačenwettbewerb teilnehmen, gekostet bzw. gekauft werden.

Die Höhepunkte der Veranstaltung sind in diesem Jahr natürlich auch die Prämierung der selbst gebackenen Pohačen, die mit viel Liebe, Hingabe und Sorgfalt nach traditionellen Rezepten zubereitet werden, sowie die Modenschau unter Mitwirkung von Ferlacher Verein und Geschäftsleuten aus der Region.

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Verlosung von wertvollen Sachpreisen unter den anwesenden BesucherInnen geben. Im Vorjahr wurde unter anderem eine Vespa 125 verlost.